Zu Besuch in Stuttgart

Unsere Zusammenarbeit mit dem Sozialwerk reicht nun bereits viele Jahre zurück, und was soll man sagen, es sind glückliche Tage gewesen. Soziale Aktionen, bei denen man sich gut fühlt und Spaß hat, ja, wirklich etwas bewirkt, bedeuten etwas. Denn welche bessere Möglichkeit könnte ein Azubi in der Verlagsbranche haben, als über das Sozialwerk des Deutschen Buchhandels Kolleginnen und Kollegen in Not zu helfen?

Fix wie nix mit VLB-TIX

In einer Branche, die stets ihrer Zeit voraus war und dennoch fortlaufend im Kampf mit den Herausforderungen der Zukunft steht, ist Prozessoptimierung ein Grundpfeiler der Arbeit. Es geht irgendwann nicht mehr darum, gänzlich neue Methoden zu schaffen. Es geht darum, bestehende bis zu ihrer optimalen Leistungsfähigkeit zu verbessern. Dieses Ziel verfolgt auch die vor rund einem Jahr gestartete Online-Plattform VLB-TIX: Sie behauptet von sich selbst nicht weniger, als in naher Zukunft klassische, gedruckte Vorschauen komplett zu ersetzen.

Bewirb dich jetzt als Medienkauffrau/mann Digital und Print!

Du warst schon immer ein begeisterter Büchernarr und interessierst dich für alles rund um die Verlagsbranche? Vertrieb und Vermarktung von Zeitschriften sind für dich ebenso spannend wie der Kundenkontakt am Telefon oder auf abenteuerlichen Messen und Veranstaltungen? Und vor allem möchtest du den digitalen Wandel und die Zukunft der Print-Medien hautnah miterleben?

Schule, Abi… und dann?

Am 30. Januar fand für den Berufsinformationstag eine Informationsveranstaltung am Geschwister-Scholl-Gymnasium statt. Den Schülerinnen und Schülern sollten auf diese Weise die vielfältigen Wege für ihre Zukunft präsentiert werden. Studium, Ausbildung, oder ein FSJ – die Möglichkeiten sind heute nahezu unbegrenzt.
Da kann einem die Entscheidung natürlich etwas schwer fallen.

The same procedure as every year…

Wieder sind 12 Monate vorüber und wir können voller Freude auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken!

Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier des Ulmer Verlags gab es nicht nur wunderschöne (und riesige) Lebkuchenhäuser zu bewundern! In einer geselligen Runde konnte man in all den Abenteuern schwelgen, die man in diesem Jahr bestreiten durfte.

Neben wilden Upcycle-Aktionen, bahnbrechenden Flohmärkten, exotischen Exkursionen und magischen Fortbildungen haben wir Azubis viel gelernt und erlebt … natürlich stets nachlesbar in unserem Blog!

All unseren treuen Lesern wünschen wir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!